Kontakt

Zahnerhalt hat für uns oberste Priorität.

Professionelle Zahnreinigung

Karies und Parodontitis weitgehend vermeiden und die eigenen Zähne möglichst bis ins hohe Alter erhalten – das ist heutzutage durchaus möglich. Neben Ihrer eigenen täglichen Zahnpflege ist dazu die regelmäßige zahnärztliche Prophylaxe erforderlich.

Der wichtigste Baustein ist dabei die professionelle Zahnreinigung, denn in unserem Mund gibt es Bereiche, die man selbst auch bei gewissenhafter Pflege nicht ausreichend reinigen kann. Das betrifft zum Beispiel die Zahnzwischenräume und den Zahnfleischrand. In mehreren Stufen werden bei der professionellen Zahnreinigung bakterielle Beläge insbesondere an schwer erreichbaren Stellen entfernt, die Zahnoberflächen poliert und der Zahnschmelz fluoridiert.

Prophylaxe / Zahnreinigung

Mundgesundheit:
Das Risiko für Karies und Parodontitis wird deutlich verringert.

Zahnästhetik:
Oberflächliche Zahnverfärbungen werden entfernt, die betroffenen Zähne wirken anschließend heller und schöner.

Frischeeffekt:
Zusätzlich sind Ihre Zähne glatt, sauber und Ihr Mund hygienisch frisch. Auch Mundgeruch wird verringert. Sie haben ein Gefühl als hätten Sie "neue Zähne".

Zahnerhalt nach Parodontitis:
Im Rahmen der Parodontitisnachbehandlung trägt sie dazu bei, die Parodontitis nachhaltig zum Stillstand zu bringen.

Bei Patienten mit gesunden Zähnen und gesundem Zahnfleisch werden mindestens zwei professionelle Zahnreinigungen pro Jahr empfohlen. Bei Implantatpatienten und Patienten mit Zahnfleischproblemen sind meist kürzere Abstände erforderlich. Dazu beraten wir Sie gerne individuell.

Zur Kontrolluntersuchung gehört die Überprüfung der Mundschleimhaut. Falls Auffälligkeiten zu erkennen sind, werden diese behandelt bzw. durch ein Labor abgeklärt.

Ein erhöhtes Erkrankungsrisiko haben Raucher. Bei ihnen ist unter anderem die Wahrscheinlichkeit höher, an Mundhöhlenkrebs zu erkranken. Bei früher Erkennung von Mundkrebs sind die Heilungschancen meist gut.

Platzhalter Smile 3D

Menü

089 7608623